Aufgaben LBEG

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) ist als Geologischer Dienst für Niedersachsen eine nachgeordnete Fachbehörde des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Gleichzeitig ist das LBEG Bergbehörde für Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg sowie Geologischer Dienst für Niedersachsen.

Die Aufgabenwahrnehmung erfolgt fachlich, neutral und wirtschaftlich unabhängig. Die Produkte und Dienstleistungen des LBEG sind für eine nachhaltige, ökonomische, ökologische und soziale Landesentwicklung unerlässlich.

Das LBEG gibt öffentlichen Institutionen die erforderlichen Informationen zur Steuerung der Landesentwicklung. Es überwacht die Bergbaubetriebe in Bezug auf Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz. Im Sinne der Daseinsvorsorge sichert das LBEG dauerhaft die Kenntnisse über Georessourcen und stellt diese bereit.

Boden auswählen

Wählen Sie hier Ihren Boden aus!